hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Themen:
Kategorie:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:

Religiöse Gemeinschaften im Kanton Bern

Ein Handbuch

Religiöse Gemeinschaften im Kanton Bern
Das «reformierte Bern» ist heute eine sehr vielfältige religiöse Landschaft. Aufklärung, Helvetik und Einwanderungen, mediale Globalisierung, der individuelle Wunsch nach «tieferer Weisheit» und...
Weiterlesen
1. Auflage 2008 | 648 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-7225-0101-7
CHF 48.00

Ausführliche Buchbeschreibung

Der Kanton Bern hat nicht mehr nur eine reformierte Landeskirche, sondern 199 andere mehr oder weniger grosse religiöse Gruppen. Diese werden nun erstmals in einem Handbuch vorgestellt.

Der Bund vom 3. Januar 2009

Das «reformierte Bern» ist heute eine sehr vielfältige religiöse Landschaft. Aufklärung, Helvetik und Einwanderungen, mediale Globalisierung, der individuelle Wunsch nach «tieferer Weisheit» und mehrere Wellen christlicher Erweckungen haben immer wieder neue religiöse Vorstellungen in die Region gebracht. Die Menschen haben heute die Freiheit, ihren eigenen weltanschaulichen Weg zu gehenund sie nutzen sie. Dieses religionswissenschaftliche Handbuch stellt die im Kanton Bern beheimateten religiösen Strömungen und Organisationen vor. Dabei werden einerseits die religiösen Traditionen mit ihren wichtigsten Lehrinhalten und Ritualen sowie zentralen Daten ihrer Geschichte geschildert. Andererseits beschreibt das Handbuch die Berner Situation der Gemeinschaften: Wann entstanden sie hier, wo sind sie heute vorzufinden, welchen Entwicklungsweg gingen sie und wie funktionieren sie heute. Entstanden ist so eine Berner Religionskunde, die auch als allgemeines Nachschlagewerk über Religionen von Nutzen ist.


Nach oben