hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Themen:
Kategorie:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Waldböden der Schweiz-Band 1-3
Die Publikation bietet einen auf Feldansprachen und Labordaten abgestützten Überblick häufiger Waldböden der Schweiz. Sie erscheint in 3 Bänden. Im ersten Band werden die...
Weiterlesen
| 17,5 x 24,5 cm, gebunden
ISBN 978-3-7225-0070-6
CHF 178.00

Zugehörige Titel

Weitere Materialien

  Download geschützt   Download freigeschaltet

Ausführliche Buchbeschreibung

(..)liegt ein Gesamtwerk vor, das auch die fachlichen Herausforderungen der Zeit wie die Baumartenwahl unter sich rasch verändernden klimatischen Bedingungen oder den Schutz des Waldbodens vor Beeinträchtigungen stofflicher oder physikalischer Art aufnimmt. Es ist sowohl bezüglich seines bodenkundlichen Inhalts als auch seiner mannigfaltigen und an der Praxis orientieren Interpretationen und Hinweisen eine wertvolle Anwendungshilfe; dies sowohl für den verantwortungsvollen und weitsichtigen Fortpraktiker als auch für den mit dem Schutz dieses einmaligen Teils des Ökosystems betrauten Bodenkundler.

vom April 2007

Die Publikation bietet einen auf Feldansprachen und Labordaten abgestützten Überblick häufiger Waldböden der Schweiz. Sie erscheint in 3 Bänden. Im ersten Band werden die nötigen bodenkundlichen Grundlagen vermittelt und im Anschluss daran 13 typische Böden der Region Jura charakterisiert. Mit 15 bis 25 Bodenprofilen pro Region folgen im zweiten Band die Böden der Regionen Alpen und Alpensüdseite und im dritten Band jene des Mittellandes und der Voralpen.


Nach oben