Ahorn - Arten / Farben / Formen

Ahorne gehören zu den bekanntesten Baumarten der mitteleuropäischen Flora. Sie fallen vor allem im Herbst auf, wenn sich ihre Blätter goldgelb bis hochrot verfärben. Neben den heimischen Arten kultivieren wir in unseren Gärten und Parkanlagen aber auch eine Fülle an Arten und Sorten, die ihren Ursprung in Ostasien und Nordamerika haben : Zu diesen gehören die Fächer-Ahorne mit ihren feingliedrigen, im Herbst spektakulär gefärbten Blättern ebenso wie die Schlangenhaut-Ahorne mit ihren grünen, von weißen Längsstreifen durchzogenen Stämmen oder der Zucker-Ahorn als Lieferant des Ahorn-Sirups.

 

Andreas Bärtels

Ahorn

Arten / Farben / Formen

1. Auflage 2018, ca. 272 Seiten, 17 x 24 cm, Broschur
ISBN 978-3-7225-0071-3

 

Erscheint im Herbst 2018

 

CHF 47.00

  • wird für Sie vorgemerkt1

Der Autor

Andreas Bärtels

Andreas Bärtels ist in der Welt der Dendrologie eine anerkannte Grösse, sowohl auf europäischer Ebene als auch in einigen Ländern ausserhalb Europas. Er war Leiter des Forstbotanischen Gartens in Göttingen, und Vizepräsident der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft. Seine unzähligen Werke wurden in elf Sprachen übersetzt.



Vielleicht interessiert Sie auch?